Sexsklavin gespankt, Muschi gewachst & erbarmungslos in Arsch gefickt

Bewertung: 9.85714 / 10
9.85714/10
Laufzeit
9:07 Min.
Veröffentlicht
22.07.2012

Mein Meister hat mir meine erste geile Lexion erteilt. Ich war ein böses Mädchen, in einem alten gebäude führte er mich an einer Leine in einem geheimen Raum. Dort fing er an mir erstmal den Hintern ordentlich zu spanken, bis er schön rot wurde. dann wachste er mir mit einer Kerze meine kleine Sexsklavinen Fotze ein und schlug es anschließend, Hart aber Herzlich, mit seiner Peitsche wieder ab. Dann sollte mein kleiner Arsch dran sein, erst steckte er mir 2 Finger in meine Arschfotze & dann seinen prallen Meister Schwanz, er fickte erbarmungslos mein kleines Arschloch & spritzte mir seine Dominante Ficksahne rein. Ich durfte sie dann danach wieder auspressen aus meinem gefickten Arschloch, dann führte er mich wieder ordnungsgemäß an der Leine ab. Hoffentlich erfolgt bald Lexion 2 🙂

x
  • Mehr als 520.000 Videos
  • Über 5.000.000 Mitglieder
  • Täglich neuer Content
MyDirtyHobby.de

Kostenloses Profil anlegen

Durch einen Klick auf "Jetzt kostenlos anmelden!" bestätigen Sie, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie zur Kenntnis genommen zu haben und erklären sich mit deren Geltung einverstanden.